Wolken

Referenzen

Wir behandeln alle Projekte, die wir für unsere Kunden umsetzen, mit Diskretion. Bei unseren Referenzen verzichten wir daher auf sämtliche Firmenlogos und namentliche Nennungen. Bitte entnehmen Sie die Details einer Referenz der jeweiligen Projektbeschreibung.

Weiterentwicklung der Vertriebsseite

Zur Unterstützung und Optimierung vertrieblicher Maßnahmen und der nachgelagerten Prozesse bei Abschluss eines Energieliefervertrags wurde das Vertriebsportal des Energieversorgers als MVP neu entwickelt. Im Fokus standen dabei das Redesign des Frontends, die Anbindung eines headless CMS sowie die Umstellung auf ein neues, energieversorgerspezifisches Backend. Die Weiterentwicklung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit Produktmanagement und Redaktion in agiler Vorgehensweise.

Technologien

ASP .NET Core 2.2 - 3.1 I Contentful I PowerCloud I C#Visual Studio 2019 I Azure App Service I Azure API Management I Azure Redis Cache I Azure DevOps

energie_02_91968d6c-f7fe-4d82-9288-f4daf64d9dc0.jpg

01
Deutscher Energieversorger

developer_02_14dcecb0-9543-4f05-8c7a-fddbc4c156f7.jpg

02
ICT Full Service Provider

Automatisierung und Migration einer bestehenden ITIL-konformen Lösung in ein modernes CMDB-System

Im Rahmen dieses Projektes haben wir unseren Kunden dabei unterstützt eine bestehende ITIL (Information Technology Infrastructure Library)-konforme Lösung zu automatisieren und in ein modernes CMDB (Configuration Management Database)-System zu migrieren. Für dieses Projekt waren insbesondere unsere Automatisierungs-, Integrations- und Kommunikations-Kompetenzen gefordert, weil es um eine komplexe Infrastruktur mit vielen Beteiligten ging.

Technologien

ServiceNow System Center Suite 2012 R2 Windows Server 2012 Visual Studio 2015 PowerShell 2.0 - 5.0

Integrations-Architektur zur Anbindung externer Dienstleister für Service-Management-Prozesse (ITIL)​

Definition, Planung und Umsetzung einer Integrations-Architektur zur Anbindung externer Dienstleister für ITIL- / Service Management Prozesse (Incident, Service Request, Change). Das Projekt umfasst die konkrete Anbindung von drei Dienstleistern an die erstellte Integrationsarchitektur.

Technologien

BMC Remedy & BMC Atrium Orchestrator, Service Now Microsoft BizTalk, Microsoft Azure, API Management JSON/Rest, sFTP Integration pattern (correlationIDs, sync/async, ErrorHandling)​

smarthome_02_82c8fc37-f841-4377-9041-f7a1fa9aa46e.jpg

03
Deutscher Energieversorger

developer_02_14dcecb0-9543-4f05-8c7a-fddbc4c156f7.jpg

04
Internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Konzeption und Umsetzung eines hochverfügbaren „Enterprise Service Bus“ (ESB) für die Verarbeitung großer Nachrichten in einer großen Anzahl.

Der ESB dient als Fundament für die Anbindungen und Umsetzung diverser Fachapplikationen und SaaS-Plattformen (Azure, SalesForce, Workday etc.). Die Lösung ist besonders auf Robustheit (Error Handling, Logging / Tracing), Stabilität (Sustainable Load und Performance), Konfigurierbarkeit, Desaster/Recovery und Security (Nachrichtenverschlüsselung und Datenschutz) ausgelegt.

Technologien

Microsoft BizTalk Server, BTDF, BizUnit, Log4Net Microsoft SQL Server (Cluster) Microsoft IIS Schnittstellen zu API Management, Salesforce, Office 365, Workday ASP.NET MVC, WCF / ASMX, REST, SOAP .NET Framework 4.X, C# PowerShell I TFS Microsoft Office (inkl. Project u. SharePoint), Lotus Notes, Google Mail inkl. Collaborationtools

Koordination und Mitentwicklung einer webbasierten Portallösung

Im Rahmen der Entwicklung einer komplexen, webbasierten Portallösung wurden Teile der Entwicklung, Anforderungsmanagement und Koordination der Dienstleister für den Kunden übernommen. Des Weiteren wurden Bestandssysteme an das Portal angebunden und Daten aus Alt-Anwendungen migriert.

Technologien

ASP.NET MVC 5 ASP.NET WebAPI 2 .NET Framework 4.x Entity Framework 6 C# T-SQL Microsoft SQL Server 2012 R2 SQL Server Reporting Services SQL Server Integration Services Visual Studio 2015 Visual Studio Team Services

agentur_02_6c8176d5-9573-4130-ba01-cdfb6db12293.jpg

05
BTL-Agentur(führend in Deutschland)

developer_02_14dcecb0-9543-4f05-8c7a-fddbc4c156f7.jpg

06
ICT Full Service Provider

Automationslösungen für den IT-Betrieb

Zur Unterstützung und Steigerung der Effizienz des IT-Betriebs, wurden Automations- und Reportinglösungen in einer komplexen Multimandanten-Infrastruktur konzipiert und umgesetzt. Dabei wurden sowohl Prozesse wie User-Anlage und -Aktivierung im Active Directory automatisiert als auch ein mandantenfähiges Downtime Reporting System auf Basis von System Center Operation Manager entwickelt.

Technologien

Visual Studio 2015 .NET Framework 2.0 - 4.x PowerShell 2.0 - 4.0 C# ASP.NET MVC 5 Microsoft SQL Server 2012 R2 System Center Orchestrator 2012 R2 System Center Operations Manager 2012 R2 BMC Remedy

Multimandanten-Provisionierungslösung

Konzeption und Umsetzung einer multimandantenfähigen Provisionierungs-Plattform, die interne Einheiten mit global agierenden, externen Unternehmen verknüpft. Die entwickelte Lösung ermöglicht es den Kunden, innerhalb einer Private Cloud schneller und kostengünstiger auf bestimmte IT-Services zurückzugreifen, wie zum Beispiel AD Accounts, Exchange Mailboxen oder MS Sharepoint. Derzeit verwaltet die Plattform etwa 3 Millionen Objekte und führt bis zu 50.000 Aufträge pro Tag aus.

Technologien

Biz Talk Server .NET Framework SQL-Server 20 Backendservices wie AD, Exchange, PKI, Blackberry, Sharepoint, Lync

rechner_02_0384046b-13af-46c1-82e0-c13c4b388d8a.jpg

07
Enterprise ICT-Dienstleister

logistik_backend_02_a84ac680-e352-47be-842c-2666cd7c9a9c.jpg

08
Deutscher Logistik-Konzern
(weltweit führend)

Migrationsprojekt im Bereich Retail Backend

Portierung einer High Volume Transaction Plattform auf aktuelle Technologien und Überführung in den standardisierten Betrieb. Die Plattform verarbeitet heute bis mehrere Millionen Verkaufsprozesse täglich stabil und performant.

Technologien

Microsoft BizTalk Server 2006 R1/2010 Microsoft SQL Server 2005/2008 R2 I .NET Framework 2.0/4.0, Visual Studio 2010 WCF, IIS, WiX XML/XSLT (mit IBM Websphere XML Accelerator)

Handscanner Device, Technologieaktualisierung

Entwicklung einer Software für Handscanner, die auf 30.000 Geräten täglich eingesetzt wird. Die Software verarbeitet fachlich hochkomplexe Vorgänge und wird auf einem Windows-basierten Device ausgeführt.

Technologien

Windows Mobile Compact Framework 3.5 NET Framework 3.5/4.5 Xamarin Android

logistik_scanner_02_f384595d-b09d-4876-852b-448a07d8fdde.jpg

09
Deutscher Logistik-Konzern
(weltweit führend)

smarthome_02_82c8fc37-f841-4377-9041-f7a1fa9aa46e.jpg

10
Deutscher Energieversorger

Smart Home (Product Owner)

Um das „Zuhause“ der Zukunft mitzugestalten, entwickelt unser Kunde ein komplexes SmartHome-System für Beleuchtung, Heizung, Sicherheit und andere relevante Komponenten, die während der Entwicklung dynamisch hinzukommen. Das Projekt basiert auf Hardwareplattformen und Webportalen und setzt auf smarte, zukunftsorientierte Features, die neuartige Anforderungen an die technischen Plattformen stellen.

Technologien

Microsoft Azure ASP.NET MVC .NET Framework 4.x Visual Studio 2012/13 WCF WebAPI Java JavaScript

Weblösung für Photovoltaik-Management

Im Rahmen des Projektes wird ein Webportal für Überwachung und Management von Photovoltaik-Anlagen entwickelt. Der Kunde verfolgt mehrere Ziele, etwa die Umwandlung in ein Paid Service Portal, die Modularisierung des Funktionsumfangs, die Modernisierung des Usability-Konzepts und Differenzierungsmöglichkeiten nach Kundentypen.

Technologien

ASP.NET MVC Microsoft SQL Server 2008 R2 .NET Framework 4.x Visual Studio 2012 WCF .NET Remoting

photovoltaik_02_c75cecde-d8b5-4968-ae6e-cd60295a7846.jpg

11
Photovoltaikanlagenhersteller (Weltmarktführer)

automobil_02_e5b6a5ae-173e-44b6-b161-82a27680eb01.jpg

12
Führender deutscher Automobilkonzern

Car Configurator Tool

Konzeption und Umsetzung eines strategischen Enterprise-Projektes zur webbasierten Lösung eines Verkaufsarbeitsplatzes im Bereich Automotive/Finance. Beim Kunden handelt es sich um die Tochter eines global agierenden deutschen Automobilherstellers.

Technologien

ASP.NET MVC .NET Framework 4.x Visual Studio 2012 WCF Microsoft SQL Server 2008 R2 Microsoft AppFabric 1.1

Aufgrund der eingestellten Supportleistungen seitens Microsoft für das Windows XP Betriebssystem, ergab sich die Notwendigkeit einer Migration von Arbeitsplatzsystemen (APS) beim Kunden. Während des Rollouts der neuen Windows 7 Clients war eine serverseitige Migration von ca. 1000 AD-Usern notwendig, um die mit dem neuen Betriebssystem verbundenen Änderungen der Pfadstrukturen abzubilden.

Technologien

MS-Excel Qlik Sense Desktop Qlik View 11

Client Migrationsprojekt inkl. AD-Usermigration

MicrosoftTeams-image (3).png

13
Deutsches Bankunternehmen
(großer deutscher Finanzdienstleister)