eBizTalk - Berichten, Unterhalten, Weiterbilden
Ob Branchendiskurs, Fachartikel oder ein Blick hinter die Unternehmenskulissen: eBizTalk ist die Plattform, die uns auffordert, unsere Leser über Events und Projekte auf dem Laufenden zu halten. Und uns gegenseitig natürlich auch.

Microsoft Flow, der kleine Bruder von Logic Apps

Veröffentlicht am 30.10.2016 von André Dammeyer , Integration , Cloud

Unter https://flow.microsoft.com erreicht man als autorisierter Benutzer das IFTTT von Microsoft. Ich bezeichne es auch als den kleinen Bruder von Logic Apps, weil ganz offensichtlich beide Dienste dieselbe Engine von Microsoft verwenden. Flow ist für die Integration von Webdiensten (wie z.B. Twitter, Facebook, Office 365,…) untereinander geeignet. Es gibt den Flow-Editor, der für den Endbenutzer-Einsatz gedacht ist, als Web-Anwendung und für z.B. iOS als App.

Der Einstieg wird leicht gemacht

Wenn man seine ersten Gehversuche mit Flow machen möchte, bietet es sich an mit einem der unzähligen Vorlagen zu starten und zu lernen, wie man die sogenannten Flows erstellt und konfiguriert.

image

Einsatzideen

Ich selbst habe aktuell drei Flows konfiguriert, die ich unter Meine Flows erreichen kann.

  • Retweet with approval: In diesem Flow ist eine Twitter-Suche konfiguriert, die für mich interessante Twitter-Hashtags überwacht. Immer denn, wenn ein neuer Treffer in dieser Suche gefunden wird, erzeugt und versendet dieser Flow eine Mail an mich, in der der Tweet samt Inhalt und Link enthalten ist. Außerdem ist in der Mail eine ja/nein-Abfrage enthalten. Wenn ich die Schaltfläche “ja” in der Mail auswähle, wird der betreffende Tweet sofort unter meinem Account re-tweeted.
  • Email a Tweet from a Specific User: In diesem Flow werden die Tweets der eBiz Consulting GmbH überwacht. Immer dann, wenn ein neuer Tweet der eBiz erstellt wurde, erhalten alle Mitarbeiter der eBiz eine Mail mit der Bitte diesen Tweet zu liken oder re-tweeten.
  • Notify about BizTalk Video: In diesem Flow werden alle Videos auf YouTube mit “BizTalk” im Titel ermittelt und per Mail an mich gemeldet. Damit werde ich sofort über neue BizTalk-Videos auf YouTube informiert.

Mir fallen noch unzählige weitere Use Cases ein, die ich wahrscheinlich nach und nach umsetzen werde.

Beispiel: Get eBizCon-Tweets per Mail

Schritt 1: Neuen Flow ohne Vorlage erstellen

Da wir genau wissen, was wir vor haben, bietet es sich an mit einem leeren Flow zu starten. Dazu wählt man unter Meine Flows die Schaltfläche “Ohne Vorlage neu erstellen” aus.

image

Schritt 2: Flowname vergeben und Twitter-Dienst auswählen

Zunächst muss man dem Flow einen Flowname geben. Hier bietet es sich an etwas sprechendes zu verwenden, denn unter diesem Namen findet man den Flow später unter Meine Flows wieder. Danach gibt man in dem Suchfeld für Schritte “Twitter” ein um die Aktionen zu finden, die in Flow für Twitter zur Verfügung stehen. Danach wählt man “Twitter – When a new tweet is posted” aus und hat damit den ersten Schritt in den Flow aufgenommen.

image

Schritt 3: Twitter-Suche definieren

Diesen ersten Schritt muss man konfigurieren, in dem man einen Suchtext eingibt. Hier kann man “normale” Twitter Abfragen angeben (d.h. z.B. auch mit OR verknüpfte Begriffe). In unserem Fall geben wir “#ebizcon” ein, weil alle Tweets der eBiz Consulting mit “#ebizcon” versehen werden.

image

Schritt 4: Neuer Schritt “Send email” auswählen und konfigurieren

Nun fügt man einen neuen Schritt in den Flow ein, in dem man in das Suchfeld “Send email” eingibt. Dort konfiguriert man nun die Mail so, dass alle notwendigen Informationen aus dem Tweet enthalten sind. In unserem Fall verwenden wir einen statischen Betreff, aber einen dynamischen Body. Im Body wollen den Tweet-Text einfügen und wählen dazu das dynamische Feld “Tweettext” aus.

image

Schritt 5: Flow aktualisieren und warten bis ein neuer eBizCon-Tweet kommt

Damit der jetzt bereits fertige Flow aktiviert wird, muss nur noch “Flow aktualisieren” ausgewählt werden. Der Flow erscheint dann in Meine Flows.

image

Fazit

Mit Flow hat Microsoft eine gelungene Plattform bereitgestellt, mit der sehr einfach verschiedene Quellen und Ziele im Web miteinander verknüpft werden können. Es gibt schon sehr viele Vorlagen, die man mit nur wenigen Anpassungen für sich nutzen kann. Es ist sogar möglich einfache Workflows vollständig über die Smartphone App zu erstellen. Und weil man mit der Plattform sehr schnell recht ansehnliche Workflows bauen kann, macht es auch sehr viel Spaß damit zu arbeiten.

google_about_ebiz fb_about_ebiztwitter_about_ebizxing_about_ebiz
ebiz_consulting_expertise